Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Kleiner Brand durch Funkenflug in Hönig

Ruppertshofen

Foto: zi

Was zunächst als Großbrand in Ruppertshofen-​Hönig gemeldet worden war und deshalb einen großen Feuerwehreinsatz auslöste, stellte sich glücklicherweise am Ende als kleines Feuer in einem Mülleimer heraus.

Samstag, 08. Januar 2022
Edda Eschelbach
27 Sekunden Lesedauer

Gegen 22 Uhr rückten am Samstagabend die Freiwilligen Feuerwehren von Ruppertshofen, Spraitbach, Mutlangen und Täferrot zu einem Brand nach Hönig aus. Aufgrund einer ersten Information, wurden sie zu einem Großbrand gerufen. Vorort stellte sich jedoch heraus, dass in einer Garage in der Birkenloher Straße lediglich in Mülleimer in Brand geraten war. Das Feuer konnte vom Bewohner selbst gelöscht werden. Der Brand im Mülleimer war durch Funkenflug beim Schweißen entstanden. Die Feuerwehr von Ruppertshofen stellte sicher, dass kein weitere Schaden entstehen konnte.