Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Vermisster tot aufgefunden

Eschach

Rems-Zeitung

Der seit 17.03.2019 vermisste 53-​jährige Mann aus Eschach wurde im Laufe der späten Abendstunden am Montag tot aufgefunden.

Dienstag, 19. März 2019
Heinz Strohmaier
19 Sekunden Lesedauer

Im Rahmen der großangelegten Suchaktion wurde der Vermisste durch die Rettungshundestaffel in einem Waldstück zwischen der Götzenmühle und dem Hohlen Stein tot aufgefunden. Über die Todesursache hat die Polizei zunächst keine Angaben gemacht. Bei der Vermisstensuche waren seit dem Montagvormittag zahlreiche Einsatz– und Rettungskräfte von Polizei und die Rettungshundestaffel des DRK und der Malteser im Einsatz.