Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Spielplatz am Remsgarten Lorch gesperrt

Lorch

Foto: Rund

Der Spielplatz am Lorcher Remsgarten ist derzeit gesperrt. Was ist dort los?

Donnerstag, 18. November 2021
Thorsten Vaas
25 Sekunden Lesedauer

„Ein Sicherungsnetz fehlt“, sagt Bürgermeisterin Marita Funk. Als der Spielplatz im Frühjahr eröffnet wurde, sei eine Seite mit einem Provisorium gesichert worden. Das Ersatzteil sei zwar nun geliefert worden — beim Einbau stellte man jedoch fest, dass es das falsche war. Wie lange es dauert, bis das passende Teil eingebaut wird, weiß Funk nicht. Auch hier gebe es Lieferschwierigkeiten. Der Spielplatz nach dem Entwurf des Berliner Landschaftsarchitekten Franz Reschke, der auch für die Neugestaltung des Remsgartens verantwortlich war, kostete 48 000 Euro.