Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Aus Liebe zum Klavier: Tag der offenen Tür bei Klavier Wagner

Eschach

Foto: Zimmermann

Wenn man mit Andreas Wagner über Klaviere spricht, spürt man bei jedem Wort seine Begeisterung und Liebe für diese Instrumente. Zusammen mit seiner Frau Helga betreibt er mittlerweile seit über 30 Jahren „Klavier Wagner“ in der hierfür liebevoll umgebauten elterlichen Scheune.

Montag, 19. September 2022
Thorsten Vaas
31 Sekunden Lesedauer

Das Klavierhaus erfreut sich überregionaler Beliebtheit, welche sich auch am Tag der offenen Tür durch die vielen anwesenden Kunden und Interessenten zeigte. Das Portfolio von Klavier Wagner umfasst dabei neben Neu– und Gebrauchtklavieren verschiedener Hersteller und Preisklassen auch Flügel. Dem Lauf der Zeit folgend, gibt es bei Klavier Wagner aber natürlich auch sogenannte Digitalpianos. Mit einem verschmitzten Lächeln erklärt Andreas Wagner, dass viele Interessenten eines Digitalpianos das Haus nach einem direktem Klangvergleich dann aber doch lieber mit einem „richtigen“ Piano verlassen.