Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Ausflugstipp: Felsenmeer Wental

Bartholomä

Foto: Christian Frumolt

Am Wochenende noch nichts vor? Wie wäre es mit einem Ausflug zum Felsenmeer Wental?

Samstag, 31. Juli 2021
Thorsten Vaas
30 Sekunden Lesedauer

Die faszinierende Naturlandschaft des Felsenmeers Wental (Wanderparkplatz) entstand vor mehr als 150 Millionen Jahren. Zahlreiche bizarre Dolomitfelsen ragen in diesem Trockental empor. Ein besonders uriger Fels ist das sagenumwobene „Wentalweible“. Neben dem Felsenmeer ist der Wentallehrpfad angelegt, der im mystischen Tal Erlebnis und Wissen kombiniert. Die Erlebnisstationen mit zahlreichen Seil– und Holzkonstruktionen sind für alle Balancierkünstler ein Traum. Außerdem informieren Wissenstafeln über Natur und Geschichte der verschiedenen Orte.

Eine leichte Wanderung über 6,64 km durchs Felsenmeer gibt’s bei Komoot.
Weiter Infos und Ausflugstipps unter
www​.deine​-ostalb​.de