Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Batholomä: 93-​Jähriger stirbt bei Unfall mit Bagger

Bartholomä

Archiv-Foto: tv

Bei einem Unfall im Wentalweg in Bartholomä starb am Dienstag ein 93 Jahre alter Mann.

Dienstag, 12. April 2022
Sarah Fleischer
23 Sekunden Lesedauer

Der Mann hatte am Dienstagnachmittag mit einem zwei Tonnen schweren Bagger Wurzelwerk an einem Hang entfernt. Laut Polizei stürzte der Bagger dabei um, der 93-​Jährige fiel heraus und wurde unter der Maschine eingeklemmt. Zusätzlich entzündete sich aus dem Bagger auslaufende Betriebsflüssigkeit.
Der Unfall wurde kurz nach 15 Uhr der Polizei gemeldet, auch die Feuerwehr war im Einsatz.
Der Mann starb bei dem Unfall, die Polizei hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.