Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bartholomä

Turnerheim Bartholomä wird komplett umgebaut

Foto: STB

„Das Haus wird nachher komplett anders aussehen“, sagt Matthias Ranke. Der Geschäftsführer des Schwäbischen Turnerbundes stellte am Dienstag im Gespräch mit der Rems-​Zeitung das Sanierungskonzept für das Turnerheim Bartholomä vor.

Dienstag, 11. August 2020
Manfred Laduch
25 Sekunden Lesedauer

Eigentlich hätte man im November groß feiern können. Schließlich hatte der Schwäbische Turnerbund das erste Gebäude in Bartholomä mit 25 Betten vor 50 Jahren eingeweiht. Doch die Corona-​Pandemie hat auch auf dem Albuch definitiv alle Pläne durcheinandergewirbelt. Auch die des Pächters „Internationaler Bund“ der Vertrag wurde im gegenseitigen Einvernehmen zum Jahresende aufgelöst.

Wie es weitergeht und was der Schwäbische Turnerbund bei seiner 8,8-Millionen-Euro-Investition vor hat, steht in der Mittwochs-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1494 Aufrufe
102 Wörter
109 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
BartholomäNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/8/11/turnerheim-bartholomae-wird-komplett-umgebaut/