Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schechingen

Stefan Jenninger will Schechinger Bürgermeister werden

Foto: Privat

„Bürgermeister zu werden war schon immer mein Berufsziel“, erklärt Stefan Jenninger zu seiner Bürgermeister-​Kandidatur in Schechingen. „Das Amt hat mich seit jeher fasziniert und Schechingen ist die Gemeinde, in der ich es gerne ausüben möchte“, sagt der Diplom-​Verwaltungswirt.

Donnerstag, 27. August 2020
Manfred Laduch
34 Sekunden Lesedauer

Neun Jahre Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung hat Jenninger vorzuweisen. Jetzt sei der richtige Zeitpunkt für ihn, um seine Kenntnisse und Fähigkeiten in dieser verantwortungsvollen Position einzubringen, erklärt er. Schechingen sei Liebe auf den ersten Blick gewesen. Als besonders attraktiv sieht Jenninger das aktive Vereinsleben, eine vitale Bürgerschaft und starke Unternehmen. „Zusammen mit dem Gemeinderat und den Bürgerinnen und Bürgern will ich das große Potential der Gemeinde nutzen und die Zukunft positiv gestalten. Ich möchte Schechingen als starken Gewerbestandort und attraktive Wohngemeinde weiterentwickeln“. Mehr über den Werdegang, die Vorstellungen und die Hobbys des Bewerbers steht in der Freitags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2398 Aufrufe
137 Wörter
89 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
SchechingenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/8/27/stefan-jenninger-will-schechinger-buergermeister-werden/