Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bartholomä

Bartholomä: Nach Insekten-​Stich vom E-​Bike gestürzt

Foto: uschi dreiucker /​pix​e​lio​.de

Eine 54-​Jährige ist Samstagnachmittag in Bartholomä von ihrem E-​Bike gestürzt. Sie wurde wohl von einem Insekt gestochen.

Sonntag, 19. Juni 2022
Thorsten Vaas
21 Sekunden Lesedauer

Die Frau war gegen 12.50 Uhr auf dem den Radweg zwischen Bartholomä und Lauterburg unterwegs, als sie nach Angaben der Polizei plötzlich die Kontrolle über ihr Rad verlor und stürzte. Ihr Mann, der ihr mit dem Rad nachfolgte, habe beobachtet, „wie sie offensichtlich kurz vor dem Sturz von einem Insekt gestochen wurde“, heißt es im Polizeibericht. Durch den Sturz erlitt die Frau leichte Verletzungen. Sie trug einen Helm.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1961 Aufrufe
87 Wörter
170 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/19/bartholomae-nach-insekten-stich-vom-e-bike-gestuerzt/