Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

„Support your local act“ heute Abend auf dem Münsterplatz

BAND-​CONTEST (nb). Heute um 20 Uhr startet das Gmünder Nachwuchsfestival auf dem Münsterplatz. Das Motto „Support your local act“ (SYLA) gilt schon seit einigen Tagen. Denn neben der Unterstützung ihrer Lieblingsbands am heutigen Abend hatten die Fans bereits in den vergangenen Tagen die Gelegenheit, per SMS–Voting abzustimmen.

Freitag, 12. Juni 2009
Rems-Zeitung, Redaktion
1 Minute 36 Sekunden Lesedauer

Die Titel können auf der Homepage www​.bands​-and​-dance​.de angehört werden. Bis zum Ende des Wettbewerbs darf noch fleißig gesimst werden. Die beiden Songs (jeweils U 25 und Ü 25) mit den meisten Voting-​Stimmen werden bei dem Entscheid heute Abend als achte Jury-​Stimme gewertet.
Zwischen 16 Bewerbern musste sich die Jury entscheiden. Sechs Bands haben es in die Endausscheidung geschafft. Gegeneinander antreten werden in der Kategorie U 25: „Lotus Theorie“ aus Gmünd, „Sidewalk“ aus Backnang und „PhallaX“ aus Gmünd. Bei den über 25-​Jährigen werden folgende Bands ihr bestes geben: „Ron Rocken and the noisemakers“ aus Gmünd, „All Said“ aus Gaildorf und „GMYP“ (Good Morning you ‘re pregnant) aus Schwäbisch Hall.
Die Zuschauer dürfen sich auf einen Mix aus jungen Bands und etablierteren Gruppen und somit auf ein breites musikalisches Spektrum freuen.
Jeweils 25 Minuten haben die Teilnehmer Zeit, um die Stadtfestbesucher und vor allem die Jury von ihrem Können zu überzeugen. In der Jury sitzen: Gloria Rupp als Vertreterin der JKI, der Veranstaltungsmanager Rainer Koczwara, der Komponist und Pianist Mick Baumeister, Michael Schaumann als Vertreter der Stadt Gmünd sowie Gez Zirkelbach und Björn Elser, die in der Jury die Raumschaften Schorndorf und Aalen vertreten. Ein weiteres Jurymitglied ist Kerstin Sigg von der Rems-​Zeitung, die als Initiator wieder mit im Boot sitzt.
Auf die U 25-​Gewinnerband wartet eine professionelle Studioaufnahme im Gmünder Tonstudio „jam’in“. Die Ü 25-​Sieger dürfen sich über die Produktion eines Videoclips in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Gestaltung freuen. Unterstützt wird das Event von zahlreichen Sponsoren, ohne deren Finanzspritze das ganze gar nicht stattfinden könnte. Am Samstag dann ein weiterer Leckerbissen: die SWR3-​Dance Night mit Josh Kochhann steht an. Beginn ist um 20 Uhr, Ort des Geschehens ebenfalls der Münsterplatz. Wie im vergangenen Jahr wird es eine direkte Verbindung von Schwäbisch Gmünd ins Funkhaus nach Baden-​Baden geben. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

Siehe auch SYLA 2009

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 3834 Tagen veröffentlicht.

1915 Aufrufe
3834 Tage 0 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2009/6/12/support-your-local-act-heute-abend-auf-dem-munsterplatz/