Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Sommerlicher Musikabend an der Realschule Mutlangen dieses Jahr in der Mensa statt in der Gemeindehalle

MUTLANGEN (pf). Mit erstaunlichen musikalischen Leistungen konnten Schülerinnen und Schüler der Mutlanger Realschule ihr Publikum beim schon traditionellen sommerlichen Musikabend begeistern.

Freitag, 03. Juli 2009
Rems-Zeitung, Redaktion
49 Sekunden Lesedauer

Dabei wurde in stilistischer Hinsicht eine sehr breite Palette präsentiert, die sich von Rockmusik bis hin zu Anspielungen auf die Südsee — mit „Pata Pata“- erstreckte.
Die sommerliche Schwüle tat der guten Laune in der Mensa der Realschule Mutlangen keinen Abbruch, als die Chöre der Schule unter der Leitung von Ronja Fenselau und Kerstin Geiger die Zuhörer in Schwung brachten.
Das Blasorchester unter Mitwirkung von Luis Schmid, der dieses Ensemble ein halbes Jahr als Dirigent geleitet hatte, heizte die Stimmung weiter an.
Neben den Chören und dem Orchester wirkten noch Schüler der Profilgruppe Klassenstufe 6, die Band der Klasse 5 d und Schüler aus der Klasse 5 c mit.
Nach einer Begrüßung durch Konrektor Peter Fiebig führten Michelle Saali und Aiko Scheuvens aus der Klasse 7 b durch das abwechslungsreiche Programm.
Wegen der laufenden Umbauarbeiten in der Mutlanger Gemeindehalle musste das mittlerweile schon zur Tradition gehörende Sommerkonzert in kleinerem Rahmen als üblich veranstaltet werden. Die Veranstaltung fand deshalb in der Mensa der Schule statt, wo die Zuhörer dicht gedrängt den Vorträgen lauschten.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 3730 Tagen veröffentlicht.

2004 Aufrufe
3730 Tage 15 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 59


QR-Code
remszeitung.de/2009/7/3/sommerlicher-musikabend-an-der-realschule-mutlangen-dieses-jahr-in-der-mensa-statt-in-der-gemeindehalle/