Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 13. Juni 2017

B 29-​Remsbrücke bei Hussenhofen wird ab 19. Juni saniert

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: rw

Es ist die zweite Bundesstraßen– Baustelle, die Gmünd über den Sommer erwartet: Die Remsbrücke bei Hussenhofen hat Schäden und braucht neue Brückenkappen. Die Bauarbeiten dauern vier Monate.


Die Brücke der Bundesstraße 29 über Rems und Landesstraße 1161 nahe dem Einkaufszentrum Kaufland bei Hussenhofen weist starke Schäden an den Fahrbahneinfassungen, den sogenannten Kappen, auf. Sie muss saniert werden. Die Bauarbeiten beginnen ab Montag, 19. Juni, und dauern voraussichtlich vier Monate. Mitte Oktober sind die Arbeiten abgeschlossen. Einen Monat später, am 17. Juli, beginnt die Sanierung der B 298 zwischen Schwäbisch Gmünd und Mutlangen-​Süd, die dem nördlichen Teil des Gmünder Raums einen heißen Sommer mit Komplettsperrung bescheren wird.
Weit weniger heftig sollen die Beeinträchtigungen auf der Bundesstraße 29 bei Hussenhofen ausfallen: Die beiden Fahrspuren bleiben bis auf wenige Tage erhalten, sie werden nur schmaler. Die Straßenbreite wird von 8,5 auf 6,5 Meter reduziert, das Tempo auf 50 km/​h beschränkt. Mehr in der RZ vom 14. Juni.


QR-Code
remszeitung.de/2017/6/13/b-29-remsbruecke-bei-hussenhofen-wird-ab-19-juni-saniert/