Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 07. Juli 2017

RZ-​Reportage: Bogenschießen bei der SG Mutlangen

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: rw

Es kann ein von Ehrgeiz getriebener Wettbewerbssport sein, es kann ein wirksamer Weg der Entspannung in einer auf automatenhafte Leistung getrimm– ten Arbeitswelt sein, der einen zu sich kommen lässt: Bogenschießen. Ein Besuch bei der Bogenabteilung der SG Mutlangen und ein Versuch.

Zum Einstieg empfiehlt Abteilungsleiterin Ute Dolderer das traditionelle Bogenschießen, auch als instinktives oder intuitives Schießen bezeichnet. Man zielt nicht, man blickt nur auf die Mitte des kleinen Kreises der Zielauflage. „Wie wenn man einen Schneeball wirft“, sagt die Abteilungsleiterin. Na ja, denkt man, so treffsicher war man dabei nie. Mehr über den Versuch im Bogenschießen in der RZ-​Reportage vom 8. Juli .

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 26 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/7/7/rz-reportage-bogenschiessen-bei-der-sg-mutlangen/