Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 11. August 2017

Fipronil-​Skandal sorgt regional für größere Eier-​Nachfrage

Galerie (1 Bild)
 

Foto: nb

Bis zum nächsten Osterfest dauert es noch ein Weilchen, angesichts der großen Anzahl an verkauften Eiern auf den regionalen Höfen könnte anderes vermutet werden. „Als wäre morgen Ostern“, antwortet auch Biobauer Achim Bader auf die Frage, ob er angesichts des Fipronil-​Skandals mehr Eier verkauft als sonst.

Wie Bader bekommen auch andere Höfe zu spüren, dass viele Kunden mit Blick auf den Fipronil-​Skandal den Kauf regionaler Eier bevorzugen. Warum der Mehrverkauf zeitlich ganz gut passt und was das Veterinäramt des Ostalbkreises zu in dieser Woche durchgeführten Kontrollen sagt, das steht am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 24 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/8/11/fipronil-skandal-sorgt-regional-fuer-groessere-eier-nachfrage/