Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Mittwoch, 23. August 2017

Klassikpioniere auf der Kapfenburg

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Bartosch Salmanski

Die klassische Band Spark hat mit radikalen Klängen und unkonventionellem Rockappeal die Klassik revolutioniert, eine explosive Mischung aus Klassik, Minimal Music und Artpop ist ihr Markenzeichen.


Am 21. September kann man „Spark“ live auf Schloss Kapfenburg erleben. Mit einem Ohr für das Ungewöhnliche und Ungehörte verwischt Spark gekonnt die Genregrenzen, fegt mit der Energie einer Rockband über die Bühne, denkt Klassik neu. Leidenschaftlich und lässig zugleich mischen die Musiker Stile und loten dabei die zahlreichen Klangvariationen aus, die ihr Instrumentarium zu bieten hat. Mehr in der RZ vom 24. August.

QR-Code
remszeitung.de/2017/8/23/klassikpioniere-auf-der-kapfenburg/