Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 04. August 2017

Samstagsreportage: Kreativität und gute Berufschancen für Hauswirtschaft und Gastronomie

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Ob es vielleicht am traditionellen Image liegt? Jedenfalls steht „Hauswirtschaft“ bei den Berufswünschen junger Leute nicht gerade an vorderster Stelle. Dabei umfasst die Ausbildung keineswegs nur Putzen, Waschen und Bügeln. Was so alles dazu gehört, erfuhr die RZ beim Besuch im Gästehaus „Grüner Pfad“.

Hauswirtschaft ist ein Beruf mit guten Chancen auf dem Arbeitsmarkt – dies bestätigen verschiedene Studien. Nicht zuletzt auch deshalb, weil die Ausbildung so vielseitig ist, dass ausgebildete Hauswirtschafterinnen sogar im Bereich der stationären Pflege arbeiten können. Durch das Angebot an Ausbildungberufen mit weniger Theorieanteil bietet die Jugendhilfe Land e.V. den jungen Menschen die Möglichkeit, Schritt für Schritt in der Arbeitswelt Fuß zu fassen Flankierend zur Vermittlung von Fachwissen ist die Zeit im Berufsvorbereitungswerk auch eine Schule fürs Leben. Wie das geht, erklärt die Samstagsreportage in der Rems-​Zeitung vom 5. August!

QR-Code
remszeitung.de/2017/8/4/samstagsreportage-kreativitaet-und-gute-berufschancen-fuer-hauswirtschaft-und-gastronomie/