Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Sonntag, 24. September 2017

Bundestagswahl in Gmünd: 62 bis 64 Bezirke ausgezählt

Um 20.23 Uhr waren 62 von 64 Bezirken im Bereich der Stadt Schwäbisch ausgezählt. Die Zahlen weichen unterm Strich kaum vom Zwischenergebnis ab.

Barthle (CDU): 42,9 Prozent
Lange (SPD): 20,9 Prozent
Lang (Grüne) 11,1 Prozent
Wilhelm (FDP) 6,0 Prozent
Lindenschmid (AfD) 11,8 Prozent
Relea-​Linder (Linke) 7,4 Prozent

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 12 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/9/24/bundestagswahl-in-gmuend-62-bis-64-bezirke-ausgezaehlt/