Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 05. September 2017

Energetische Sanierung an der Uhlandschule

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: nb

Die energetischen Maßnahmen, die an der Uhlandschule durchgeführt werden, sind umfassend. Und zeitintensiv. Begonnen wurde mit den Arbeiten in der dritten Augustwoche, im Frühjahr kommendes Jahr soll die Fertigstellung erfolgen.

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse betonte beim Vor-​Ort-​Termin am Dienstag die Wichtigkeit einer guten, funktionierenden Grundschule vor Ort. Ganz bewusst habe man sich bei der energetischen Sanierung für die Bettringer Uhlandschule entschieden. Weshalb, das steht am Mittwoch in der Rems-​Zeitung. Außerdem erfahren RZ-​Leser, wie genau die energetische Sanierung vonstatten geht und warum die Stadt Gmünd für einen großen Teil der Kosten nicht aufkommen muss.

QR-Code
remszeitung.de/2017/9/5/energetische-sanierung-an-der-uhlandschule/