Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

Schattentheater-​Festival: Lichtbende in der Johanniskirche

Galerie (1 Bild)
 

Foto: wil

Der Lebenslauf eines Menschen in die Nächte der Schöpfungsgeschichte gebettet, Freud und Leid langsam vorbeiziehend oder in rasendem Wirbel, so präsentierte die niederländische Gruppe Lichtbende ihren Beitrag zum Schattentheater-​Festival.

Mittwoch, 17. Oktober 2018
Reinhard Wagenblast
25 Sekunden Lesedauer


Das beeindruckendste an der Aufführung von Lichtbende war der Veranstaltungsort: die Johanniskirche. Das Kirchenschiff war längs bestuhlt, um jedem der vielen Besucher einen guten Blick auf das 20 Meter lange Halbrund der Leinwand zu bieten und zum Höhepunkt wurde auch noch bis zur Kirchendecke projiziert.
Dabei war die über einstündige Aufführung eher spartanisch geprägt. Manche Figuren wie einer Kinderkritzelei entsprungen, stilisiert, und meist blieb die Leinwand grau, abgesehen von den kitschig-​bunten Madonnenbildchen.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1719 Aufrufe
272 Tage 5 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 56


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/17/schattentheater-festival-lichtbende-in-der-johanniskirche/