Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Mittwoch, 21. November 2018

Kästner-​Abend in der Theaterwerkstatt

Galerie (1 Bild)
 

Foto: wil

Kästner und seine Mutter, Kästner als Nazigegner, Kästner und seine Gedichte, Kästner und die Frauen, der Whisky und das Nikotin, Fabian, Emil und die Detektive, all das wurde beim Kästner-​Abend Ton rezitiert, gesungen und kritisch betrachtet.


Nur einen Namen haben sie nicht, sonst sind sie ein starkes Team: Signe Sellke, Ralf Büttner, Moni Niemöller und Marcus Englert hinter dem Klavier. Nach Heinrich Heine und Kurt Tucholsky haben sie in diesem Jahr Erich Kästner auf dem Programm, das sie bei den wortReich-​Literaturtagen in der überfüllten Theaterwerkstatt präsentierten.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 22 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/21/kaestner-abend-in-der-theaterwerkstatt/