Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Sonntag, 04. Februar 2018

Igginger Bügermeisterwahl: Klemens Stöckle erhält 94 Prozent der Stimmen

Galerie (5 Bilder)
 

Fotos: rw/​gbr

Klemens Stöckle geht seine vierte Amtsperiode als Bürgermeister von Iggingen an. Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl vom Sonntag kann ihm dabei als Bestätigung erfolgreicher Kommunalpolitik dienen.

Die Wahlbeteiligung lag bei beachtlichen 51,4 Prozent. Amtsinhaber Klemens Stöckle war der einzige ernstzunehmende Bewerber, die Kandidatin Friedhild Miller war nicht weiter in Erscheinung getreten. Sie erhielt 4,3 Prozent der gültigen Stimmen, Stöckle 94 Prozent. 1083 gültige Stimmen waren abgegeben worden, 14 Stimmen waren ungültig. Zur Bekanntgabe des Wahlergebnisses spielte der Musikverein; am Bewirtungsstand gab es „Wahlbier“ und der Gemeinderat hatte servierte einen Kuchen in Rathaus-​Form. Stellungnahmen zum Wahlausgang gibt es in der Montagausgabe der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Lokalredaktion.
Lesedauer: 26 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/4/igginger-buegermeisterwahl-klemens-stoeckle-erhaelt-94-prozent-der-stimmen/