Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 09. Februar 2018

Kunstradfahren — es ist so schwer, wie es aussieht

Galerie (6 Bilder)
 

Fotos: Manfred Laduch

Gegen Ende des ausführlichen Gesprächs fragt mich Brigitte Wolfmaier, ob ich es nicht einmal selbst probieren will. Und man käme sich ja wie ein Feigling vor, jetzt „nein“ zu sagen. Also rauf auf das Einrad. Und nach zwei wackeligen Minuten mit der Erkenntnis wieder runter: Es ist so schwer, wie es aussieht. Die Samstags-​Reportage der Rems-​Zeitung beschäftigt sich in dieser Woche mit dem Kunstradfahren.

Der badische Forstbeamte Karl Drais wäre wohl einigermaßen verwundert, würde er die Lorcher Mehrzweckhalle besuchen. Dort trainieren die Kunstradfahrer des 1924 gegründeten Radfahrervereins mehrmals die Woche auf Geräten, die mit dem vom Freiherrn erfundenen Ur-​Fahrrad nicht mehr viel zu tun haben. Das Kunstrad, auch „Kunstfahrmaschine“ oder „Saalmaschine“ genannt, ist ein meist handgefertigtes Spezialrad. Es ist mit besonderen Reifen ausgestattet, die eine sichere Bodenhaftung auf ebener Fläche, z. B. Hallenboden oder Holzparkett, garantieren. Eine starre 1:1-Übersetzung ermöglicht schnelles Anfahren und Bremsen, außerdem ist durch den Starrlauf auch rückwärtsfahren möglich.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Lokalredaktion.
Lesedauer: 38 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/2/9/kunstradfahren---es-ist-so-schwer-wie-es-aussieht/