Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 22. Juni 2018

Wie man einen Baum richtig fällt

Galerie (7 Bilder)
 

Fotos: Manfred Laduch

Ganz langsam neigt sich die Fichte zur Seite. 70 Jahre lang hat sie in der Nähe des Hirschbachs gestanden, etwa auf halber Luftlinie zwischen Gschwend und Frickenhofen. Jetzt kippt sie und schlägt auf dem Waldboden auf. Max Seidel ist zufrieden. Seine Auszubildenden haben einen guten Job gemacht.

Im Grunde ist es überraschend, dass der Baum dort so lange lebte. Schließlich war sein Standort nur gut 300 Meter vom Forstlichen Stützpunkt Hohenohl entfernt, einer von zwei Orten, an denen der Ostalbkreis seine Forstwirt-​Ausbildung durchführt. Und bei dieser ist das fachgerechte Fällen von Bäumen einer der zentralen Inhalte. Mit dem spannenden Berufsbild beschäftigt sich in dieser Woche die Samstags-​Reportage der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Manfred Laduch.
Lesedauer: 28 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/6/22/wie-man-einen-baum-richtig-faellt/