Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Donnerstag, 12. Juli 2018

Hans Kloss -„unser Stadtmaler“

Galerie (8 Bilder)
 

Fotos: rw

Vor der Grät sangen der Oberbürgermeister und die Vernissagenbesucher „Happy Birthday“ für Hans Kloss. Der Künstler feierte den 80. Geburtstag.

OB Richard Arnold ist um schmückend und griffige Bezeichnungen nie verlegen. Neben dem „schwäbischen Breughel“ machte er Hans Kloss noch zu „unserem Stadtmaler.“ Das stimmt ja ganz offensichtlich, wenn man an Staufersaga-​Rundbild und an den Bilderzyklus des „Gmünder Epos“ denkt, die in der Grät, dem „Panorama-​Museum“, ihre dauerhafte Heimstatt haben und das auf staufischen Steinen gegründete Fachwerkhaus als jüngste Perle in der Gmünder Museumskette schimmern lassen. Aber es wird auch aus vielen anderen Bildern ersichtlich, die in der Grät ausgestellt sind.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 26 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/7/12/hans-kloss--unser-stadtmaler/