Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Ute Schlipf mit Erna-​Schüßler-​Preis geehrt

Galerie (1 Bild)
 

Foto: fa

Alle zwei Jahre verleiht der Arbeitskreis sozialdemokratischer Frauen den Erna-​Schüßler-​Preis an eine Frau, die sich überdurchschnittlich ehrenamtlich im kommunalen und sozialen Bereich engagiert. Am Samstagabend ist dieser Preis in einer eindrucksvollen Feierstunde in der Zehntscheuer an Ute Schlipf aus Hohenstadt vergeben worden.

Sonntag, 23. September 2018
Edda Eschelbach
30 Sekunden Lesedauer

Es gab keinen freien Platz mehr in der Abtsgmünder Zehntscheuer als der Erna-​Schüßler-​Preis zum vierten Mal vergeben wurde. Familienmitglieder sowie viele Freunde und Wegbegleiter von Ute Schlipf waren gekommen, ebenso ehemalige Mandatsträger der Ostalb–SPD wie Marga Elser und Dr. Alfred Geisel und viele Kollegen aus dem Gemeinderat. Wo sich Ute Schlipf engagiert, und warum sie mit dem Preis ausgezeichnet wurde, erfahren Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

737 Aufrufe
295 Tage 20 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 62


QR-Code
remszeitung.de/2018/9/23/ute-schlipf-mit-erna-schuessler-preis-geehrt/