Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

Meister des Schüttelreims: Helge und das Udo

Galerie (1 Bild)
 

Foto: wil

Che Guevara als Bausparer, die Navi– Ansage im Schlagertext oder Faust als schwäbisches Bauerntheater, bei Helge Thun und Udo Zepezauer ist nichts unmöglich.

Dienstag, 22. Januar 2019
Reinhard Wagenblast
26 Sekunden Lesedauer


Das Comedy-​Duo gastierte in der ausverkauften Theaterwerkstatt und ließ kein Auge trocken.
Das einzig Durchgängige in ihrem Programm „Ohne erkennbare Mängel“ sind die Wortspiele, gesprochen oder intoniert, geschüttelt, aber nie gerührt. Das Sprachfeuerwerk wechselt sich ab mit gesungener oder gesungen-​geheulter Lyrik und dem Theatersport, mit dem Szenen nach Publikumsvorgaben auf offener Bühne geboren werden. In zehn Episoden zeigten die beiden Komödianten, was in ihnen steckt und was sie sprachlich zum Ausdruck bringen können. Zu lesen in der RZ vom 23. Januar.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

908 Aufrufe
207 Tage 17 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 65


QR-Code
remszeitung.de/2019/1/22/meister-des-schuettelreims-helge-und-das-udo/