Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis
» Kultur | Samstag, 23. Februar 2019

Kolping-​Musiktheater: Premiere von „Manche mögen’s heiß“

Galerie (15 Bilder)
 

Fotos: msi, zi

Ein Nachtclub im Chicago des Jahres 1929, eine Jazz-​Kapelle spielt, Tänzerinnen wirbeln über die Bühne. So beginnt die turbulent-​spritzige Produktion des Kolping-​Musiktheaters „Manche mögen‘s heiß“.
Vor zehn Jahren stand das Stück schon einmal auf dem Spielplan, damals noch mit Profidarstellern in den Hauptrollen. Inzwischen werden diese von jungen Gmünder Talenten gespielt, die mit einer schier unglaublichen stimmlichen und darstellerischen Präsenz überzeugen, die keine professionellen Darsteller vermissen lässt. Im Gegenteil, mit ihrer Frische versprühen sie so viel Charme und unverbrauchte Spielfreude, dass es ihnen sofort gelingt, die Zuschauer mitzunehmen. Angefangen bei Barbara Streit alias Sugar Kane, der zuckersüßen Sängerin und Ukulele-​Spielerin der Damenband Society, die hinreißend blond, naiv und überraschend trinkfest auftritt. Über die Inszenierung, die am Freitag Premiere hatte, berichtet die RZ in der Ausgabe vom 23. Februar.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Reinhard Wagenblast
32 Sekunden Lesedauer
2118 Aufrufe
26 Tage 21 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 61


QR-Code
remszeitung.de/2019/2/23/kolping-musiktheater-premiere-von-manche-moegens-heiss/