Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Kultur

Bettringen: Rock im Reitstall

Bereits zum sechsten Mal fand das Musik-​Festival Rock im Reitstall in Bettringen statt. Den Auftakt machte die eigens für das Festival zusammengestellte Hausband mit Cover-​Versionen der Bands, die später auf der Bühne standen.

Donnerstag, 01. August 2019
Reinhard Wagenblast
23 Sekunden Lesedauer

Jack, Daniel & The Filthy Outlaws sorgten anschließend mit Country– und Western-​Arrangements für richtig gute Stimmung am frühen Abend. Überraschungsgast MC Bruddaal eroberte die Herzen des Publikums im Sturm, spielte seine größten Hits und stellte sich nach dem Auftritt seinen vielen Fans. Den Abschluss machte das Tabula Rasa Orchestra.

Wie’s war, steht in der RZ vom 1. August.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1653 Aufrufe
93 Wörter
379 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 379 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/8/1/bettringen-rock-im-reitstall/