Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

„Schtonk“ auf der Stadtgartenbühne

Foto: Patrick Pfeiffer, WLB

Vorhang auf für die neue Spielzeit: Das Gmünder Kulturbüro präsentiert von Oktober 2019 bis Mai 2020 fünf Theater-​Produktionen im Stadtgarten.

Donnerstag, 19. September 2019
Reinhard Wagenblast
17 Sekunden Lesedauer

Die Theater-​Reihe 2019/​2020 bietet ausgefallene Live-​Bühnen-​Erlebnisse: Die Württembergische Landesbühne Esslingen zeigt am Freitag, 18. Oktober „Schtonk!“ – die satirische Komödie von Helmut Dietl über die Veröffentlichung gefälschter Hitler-​Tagebücher, die als Film unvergänglich wurde, jetzt als Bühnenfassung.

Mehr über die weiteren Stücke in der RZ vom 19. September.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1207 Aufrufe
70 Wörter
248 Tage 16 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/9/19/schtonk-auf-der-stadtgartenbuehne/