Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Container angezündet

Am Sonntagmorgen rückte gegen 2.45 Uhr die Gmünder Feuerwehr in die Eutighofer Straße aus. Dort hatten Unbekannte drei Altkleidercontainer angezündet. Die Feuerwehr war mit acht Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Hinweise auf die Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 0 71 71/​35 80 entgegen.

Montag, 09. September 2019
Heinz Strohmaier
34 Sekunden Lesedauer

Gegen 5.30 Uhr brannte dann in der Weißensteiner Straße eine Abdeckplane, die an einem BMW angebracht war. Die Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen sowie zwölf Einsatzkräften an, das Feuer erlosch durch den Regen aber von selbst. Durch die Hitze entstanden Brandspuren am Pkw, der Schaden wird auf 1000 Euro beziffert. Hinweise auf Personen, die im dortigen Bereich auffielen, nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 0 71 71/​35 80 entgegen. Container angezündet

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1023 Aufrufe
71 Tage 13 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/9/9/container-angezuendet/