Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Eschach

Auto und Motorrad im Straßengraben

Am Freitagabend gegen 20:00 Uhr befuhren ein 18 –Jähriger mit seinem Pkw VW-​Golf und dahinter ein 22 –Jähriger Motorradfahrer mit seiner Harley-​Davidson die Heerstraße von Eschach in Richtung Vellbach. Im Verlauf einer Linkskurve kam ihnen auf ihrer Fahrbahnseite ein bislang unbekannter Pkw entgegen. Der Golf-​Fahrer musste nach rechts ausweichen, kam ins Schleudern und im Straßengraben zum Stehen.

Samstag, 08. August 2020
Heinz Strohmaier
33 Sekunden Lesedauer

Der ihm folgende Motorradfahrer musste eine Gefahrenbremsung durchführen und stürzte im Anschluss ebenfalls in den Straßengraben. Beide Verkehrsteilnehmer blieben unverletzt. Zu einer Berührung mit dem entgegenkommenden Pkw des Unfallverursachers kam es nicht. Dieser entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro, am Motorrad in Höhe von 3.000 Euro. Zeugen, welche Hinweise auf das Verursacherfahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer: 071713580 zu melden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2132 Aufrufe
134 Wörter
43 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
EschachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/8/8/auto-und-motorrad-im-strassengraben/