Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Kultur

Ausstellung in Gmünd: Werke von Linda Berger und Simone Distler im Kornhaus

Foto: nb

„Aus einer stilleren Welt“ lautet der Titel einer Ausstellung, die am Freitagabend in der Galerie im Kornhaus in Gmünd eröffnet wird. Präsentieren wird der Kunstverein Werke von Linda Berger und Simone Distler.

Freitag, 29. Oktober 2021
Nicole Beuther
19 Sekunden Lesedauer

Die Thematik der Bilder und die Art des Malens ist dieselbe. Wohl ein Grund, weshalb sich die Kunstwerke der Ausstellung harmonisch aneinanderfügen, ohne, dass sich die beiden Künstlerinnen jemals zuvor begegnet sind.

Über die Künstlerinnen und ihr künstlerisches Wirken berichtet die Rems-​Zeitung in der Freitagausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1121 Aufrufe
79 Wörter
34 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/10/29/ausstellung-in-gmuend-werke-von-linda-berger-und-simone-distler-im-kornhaus/