Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Kultur

Kunstausstellung „sehenswert“ von Rolf Thuma

Fotos: Freudenreich

Der Künstler Rolf Thuma aus Schwäbisch Gmünd stellt seine Kunstwerke in der KSK Ostalb Hauptstelle Aalen, Sparkassenplatz 1, aus; der Titel der Kunstausstellung: „sehenswert“.

Freitag, 08. Oktober 2021
Nicole Beuther
34 Sekunden Lesedauer

So mancher wird sich fragen, wie kommt eine Bank dazu, eine Kunstausstellung in ihren Räumlichkeiten zu präsentieren. Nun, im Falle der KSK Ostalb, liegt die Besonderheit vor, dass sie zum Kreis der „Heimatfilialen“ gehört. Schon der Begriff Heimat macht deutlich, dass die Bank nicht nur die üblichen Bankgeschäfte anbieten will, sondern sich an ihrem Standort ganz konkret mit Rat und Tat sich für die Gesamtgemeinde einbringen will. Sei es zu Gunsten des örtlichen Handels, des örtlichen Handwerks, der örtlichen Vereine, des örtlichen Kulturlebens. Insofern nicht verwunderlich, dass Rolf Thuma hier anfragte, ob er seine Kunstausstellung „sehenswert“ hier der Öffentlichkeit präsentieren könne.

Die RZ berichtet in der Freitagausgabe über die Ausstellung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

727 Aufrufe
137 Wörter
8 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/10/8/kunstausstellung-sehenswert-von-rolf-thuma/