Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Kultur

RZ-​Serie „Dem Schattenspiel auf der Spur“

Foto: privat

In Indonesien gibt es über 1000 Schattenbühnen, in Deutschland gerade mal 80 – Warum spielt das Schattentheater im Osten eine weitaus größere Rolle als im Westen? Damit beschäftigt sich Teil 4 unserer Schattenspiel-​Serie.

Samstag, 25. September 2021
Nicole Beuther
31 Sekunden Lesedauer

Die Antwort ist in den unterschiedlichen Lebensphilosophien zu finden. Das Schattentheater Asiens hat eine lange Tradition: die Forscher streiten sich zwar bis heute, ob das Schattentheater in China oder Indien geboren wurde und umstritten ist auch, wann es genau entstanden ist. Doch Urkunden zufolge muss es mindestens 1000 Jahre alt sein und wahrscheinlich ist, dass das Spiel mit Licht und Schatten schon in vorchristlicher Zeit aus der Verbindung mit Kult und Religion heraus entstand.

Das sogenannte traditionelle Schattenspiel im Fernen Osten ist bis heute lebendig geblieben — die RZ berichtet in der Samstagsausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1882 Aufrufe
127 Wörter
21 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/25/rz-serie-dem-schattenspiel-auf-der-spur/