Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Ausflugstipp: Der Albschäferweg rund um Heidenheim

Foto: Stadt Neresheim

Ein wenig außerhalb der Kreisgrenze finden sich rund um Heidenheim nicht weniger als zehn Rundwanderwege, die die Wanderfreunde auf die Spuren der Schäfer auf dem Härtsfeld führen. Die Wanderwege sind zwischen sechs und 20 Kilometer lang und bieten die Möglichkeit, die Landschaft der Schwäbischen Alb abschnittsweise zu erkunden.

Samstag, 19. November 2022
Franz Graser
33 Sekunden Lesedauer

Darüber hinaus kann der gesamte Albschäferweg in insgesamt 10 Etappen erkundet werden. Jede Etappe hat ihre eigenen Höhepunkte. So führt die Etappe 8 am Kloster Neresheim vorbei, einem Kulturschatz von europäischem Rang. Wer möchte, kann auch auf den sogenannten Zeitspuren der Geschichte der Höhlenmenschen auf der Alb nachspüren oder das Kraterbecken bei Steinheim erkunden.

Mehr zum Albschäferweg ist auf der zugehörigen Internetseite oder auf komoot zu finden.

Die Rems-​Zeitung ist auch online bei iKiosk erhältlich.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2305 Aufrufe
135 Wörter
459 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 459 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/19/ausflugstipp-der-albschaeferweg-rund-um-heidenheim/