Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Leinzell

Friedhofssanierung Leinzell: Neu gestalteter Friedhof ist ein Schmuckstück

Foto: fg

Rund fünf Jahre haben die Planung und Ausführung der Umgestaltung des Leinzeller Friedhofs in Anspruch genommen. Was zunächst unter dem Stichwort „Sanierung“ in Angriff genommen wurde, war letztlich eine Neuorganisierung, denn der Friedhof besteht aus verschiedenen Bereichen, die alle unterschiedlichen Zeitepochen entstammen.

Sonntag, 20. November 2022
Franz Graser
26 Sekunden Lesedauer

Eine wichtige Maßnahme war es, das Wegenetz zu erneuern und zu vereinheitlichen. So erhielten die Wege eine einheitliche Breite und einen einheitlichen Belag. Außerdem mussten die Voraussetzungen für neue Bestattungsformen geschaffen werden. Zum Beispiel wurde ein kreuzförmiges Gräberfeld für Urnen angelegt, das zum zentralen Gestaltungselement des Friedhofs geworden ist.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Sonderveröffentlichung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1693 Aufrufe
106 Wörter
10 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/20/friedhofssanierung-leinzell-neu-gestalteter-friedhof-ist-ein-schmuckstueck/