Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Ausflugstipp: Der Neresheimer Stadtgarten

Foto: Christian Frumolt

Im Stadtgarten der Härtsfeldstadt gibt es viel zu entdecken: einen Skulpturenpfad, einen Sommerspielplatz, eine Kneipp-​Anlage sowie einen Barfußpfad. Der neue Weinberg am Klosterberg rundet das Angebot ab.

Samstag, 26. November 2022
Franz Graser
23 Sekunden Lesedauer

Der Neresheimer Stadtgarten ist im Sommer auch für Open-​Air-​Konzerte bekannt. Im Stadtgarten können Besucher in die Natur eintauchen und auf dem Härtsfeld eine Auszeit genießen. Der Besuch lässt sich zudem sehr gut mit einer Besichtigung der weltberühmten Neresheimer Klosterkirche verbinden, die der Barockarchitekt Balthasar Neumann entworfen hat.

Der Stadtgarten Neresheim ist auf deine​-ostalb​.de sowie hier und auf komoot zu finden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1721 Aufrufe
95 Wörter
71 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/26/ausflugstipp-der-neresheimer-stadtgarten/