Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Fußball: SG Bettringen gewinnt 8. Intersport Schoell Cup

Foto: Zimmermann

In der Uhlandhalle verdient sich beim 8. Intersport Schoell Cup die erste Mannschaft des Gastgebers nach einer starken K.o.-Phase und einem 4:0-Erfolg im Endspiel gegen Durlangen den Turniersieg. Die Plätze drei und vier gingen an den FC Spraitbach und TSV Essingen.

Montag, 01. Januar 2024
Rems-Zeitung, Redaktion
49 Sekunden Lesedauer

Nach einer dreijährigen Pause hat das Fußball-​Hallenturnier der SG Bettringen am Samstag mit 13 teilnehmenden aktiven Herren-​Mannschaften sein Comeback gefeiert.

In der Gruppe A lieferten sich die SG Bettringen I und der A-​Liga-​Tabellenführer FC Spraitbach ein spannendes Duell um den ersten Platz. Beide Mannschaften hatten vor dem direkten Aufeinandertreffen ihre beiden Spiele gegen den TV Straßdorf und den TSV Ruppertshofen gewonnen. Im Showdown um den Gruppensieg ging es in dem ansonsten überaus fairen Turnier mit insgesamt nur vier Zwei-​Minuten-​Strafen gegen Ende der zehnminütigen Partie hitzig zu. Die SGB musste in der Schlussminute gleich zwei Zeitstrafen hinnehmen und sich mit einem 2:2-Unentschieden begnügen. Dadurch landeten die Hausherren mit 5:2-Toren und sieben Punkten hinter den punktgleichen Spraitbachern (6:3/7) und vor dem TV Straßdorf (4:2/3) sowie dem punktlosen TSV Ruppertshofen (1:9/0) auf Rang zwei.

Wer sich in den anderen Gruppen durchsetzte und wie die K.o.-Runde und die Finalspiele verliefen, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom Dienstag.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4174 Aufrufe
196 Wörter
56 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/1/fussball-sg-bettringen-gewinnt-8-intersport-schoell-cup/