Startseite REMS-ZEITUNG – Donnerstag, 29. September 2016 Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 15. Mai 2012

Warnstreik in Gmünd

Galerie (1 Bild)

Beschäftigte und Auszubildende des ZFLS–Werks auf dem Gügling sowie der Firmen Fein in Bargau, Andritz-​Ritz und Polynorm hatte die IG Metall gestern zum Warnstreik aufgerufen, um die Forderungen der Gewerkschaft in der aktuellen Tarifrunde zu unterstützen: 6,5 Prozent mehr Lohn, unbefristete Übernahme Ausgebildeter und mehr Mitbestimmung der Betriebsräte bei Leiharbeit.

SCHWÄBISCH GMÜND (eb). In einem Sternmarsch trafen sich die Streikenden auf dem Gelände der Firma Mixtown. Dort sprachen unter der Moderation des Ersten Bevollmächtigten, Roland Hamm, dessen Stellvertreter Peter Yay-​Müller, DGB–Sekretär Philipp Jacks sowie Arbeitnehmervertreter der be-​streikten Betriebe. Liedermacher Sepp Raith sorgte für Musik.
 

QR-Code
remszeitung.de/2012/5/15/warnstreik-in-gmuend/