Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Florian Dengler neuer Vorsitzender beim Schützenverein Straßdorf

Vorsitzender Thomas Wanner freute sich über ein voll besetztes Straßdorfer Schützenhaus. Er eröffnete die Mitgliederversammlung zu welcher auch der Ortsvorsteher Werner Nußbaum herzlich willkommen geheißen wurde.

Donnerstag, 03. April 2014
Rems-Zeitung, Redaktion
3 Minuten Lesedauer

SCHWÄBISCH GMÜND (sv). Gleich zu Beginn wurde durch Christine Wanner, mit dem Zitat „Das schönste Denkmal das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen“ von Albert Schweizer an die verstorbenen Vereinsmitglieder gedacht.
Mit einem weiteren Zitat von Thomas Morus „Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme“ wurde die Ehrung der Jubilare eingeleitet. Für zehnjährige Vereinszugehörigkeit wurden die Mitglieder Petra Herzog, Haymo Heinzelmann und der seitherige Vorstand Thomas Wanner geehrt. Die Ehrung für 25 jährige Vereinszugehörigkeit wurde Susi Pausch zuteil. Ein besonderer Dank für 60-​jährige Vereinszugehörigkeit wurde Rudolf Herrmann zugesprochen.
Der Bericht des Vorsitzenden spiegelt die intensiven und erfolgreichen Veränderungen der letzten sechs Jahren wider. Mit dem Projekt 111 Jahre SV Straßdorf hatte alles begonnen. Seit 2010 ist man in allen sozialen Netzwerken vertreten. Mit dem Bogenlaufen wurde eine neue Sportart implementiert. Die Präventionsabteilung, welche sich mit dem wichtigsten Gut eines jeden Menschen, der Gesundheit beschäftigt, hat sich genauso gut entwickelt, wie auch die seitherigen klassischen Schießsportabteilungen jedes Jahr beachtliche Erfolge erzielen.
Egal ob Deutscher Meister im Bogenlauf, Kreismeister im Lichtgewehr, Bezirksmeister in der Sportpistole oder das erfolgreiche Durchhalten bei einem Zehn-​Kilometer-​Lauf, alle dieses Erfolge machen stark und tragen das Ansehen des Schützenvereins nach außen. Unverkennbar ist, dass sich im Schützenverein Straßdorf alle Familienmitglieder egal welchen Alters wohl fühlen. Ein besonderer Dank ging an alle ehrenamtlich im Verein tätigen Mitglieder und an die zwischenzeitlich vier im Verein vorhandenen Lizenztrainer. Von diesen wurden insgesamt 1271 Trainingsstunden geleistet.
Im Bericht des Schützenmeisters, vorgetragen von Benedikt Disam, war zu erkennen, dass die Pistolenschützen des SV Straßdorf auch im Bezirk vorne mithalten können. Alle vier gestarteten Schützen waren unter den Top10 platziert. Die Pistolenschützen Gerd Pausch, Winfried Beißwenger und Oliver Hartmann starteten sogar bei den Landesmeisterschaften in Stuttgart.
Auch der Start ins Jahr 2014 wurde bereits bei der Kreismeisterschaft mit vier 1.Plätzen belohnt. Besonders hervorzuheben ist der erste Platz bei der Kreismeisterschaft der Schülerklasse im Lichtgewehr durch Emil Büttner.
Dem Bericht der Abteilungsleiterin Bogen war zu entnehmen, dass durch die fehlenden Hallenkapazitäten kein effektives Training umsetzbar ist. Weiterhin steht hier das Bogenlaufen an erster Stelle. Weitere Schüler und Jugendliche können nur aufgenommen werden, wenn dessen Interesse auch beim Bogenlaufen liegt. Im vergangen Jahr wurden in dieser Sportart insgesamt fünf Landesmeistertitel und bei der Deutschen Meisterschaft 4 Deutsche Meister gekürt. Somit zählt der Schützenverein Straßdorf in dieser Disziplin zu den erfolgreichsten Vereinen in Deutschland. Schon heute sollte man sich den 05. Juli 2014 im Terminkalender eintragen. An diesem Tag richtet der Schützenverein erneut die Landesmeisterschaft im Bogenlaufen auf ihrem Vereinsgelände aus. Zu den Deutschen Meisterschaften in Berlin möchte man dieses Jahr mit dem Bus fahren.
Stellvertretend für den Verantwortlichen der Präventionsabteilung, Dennis Schill, der leider wegen Krankheit nicht anwesend sein konnte, gab Thomas Wanner den Bericht für die Präventionsabteilung ab. Diese Abteilung erzielte im letzten Jahr mit über 20 neuen Mitgliedern den stärksten Zuwachs. Zwischenzeitlich wird außer dem regelmäßigen, immer samstags um 14 Uhr, stattfindenden Lauftreff auch der Kraftbereich weiter ausgebaut. Die ersten 12 DLV Leistungsabzeichen konnten zum Ende des vergangenen Jahres an die Mitglieder übergeben werden.
Der Bericht des Jugendsprechers wurde in gekonnter Manier von Peter Hatzenbühler kurz und prägnant mit dem Dank an alle Unterstützer vorgetragen. Aktuell sind im Schützenverein 27 Schüler und Jugendliche in den unterschiedlichen Disziplinen an den Starts. Zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft Bogenlauf, findet in den Sommerferien wieder ein zwei-​wöchiges Vorbereitungscamp statt. Der Kassier Rainer Pausch berichtete von einer überaus positiven Mitgliederentwicklung im Jugendbereich und auch im Bereich der über 30 jährigen durch die Präventionsabteilung. Die beiden Kassenprüfer Oliver Hartmann und Thomas Hein bescheinigten eine einwandfrei geführte Kasse.
Botschafter für Schwäbisch Gmünd und Straßdorf
Ortsvorsteher Werner Nußbaum freute sich seiner kurzen Ansprache sehr über die anwesenden Jugendlichen und über die erkennbare positive Entwicklung des gesamten Vereins. Der Schützenverein ist für Schwäbisch Gmünd und Straßdorf zu einem wertschätzenden Repräsentanten in ganz Deutschland geworden.
Nach über sechs Jahren gibt Thomas Wanner sein Amt als Vorsitzender ab. Als Trainer bleibt er dem Verein weiterhin erhalten. Bei den Neuwahlen wurde Florian Dengler zum 1. Vorsitzenden gewählt. Benedikt Disam wurde als 2. Vorsitzender bestätigt und auch der Kassier Rainer Pausch wurde von den Mitgliedern einstimmig gewählt.
Neu in den Ausschuss wurde Thomas Hein als Schriftführer und Dennis Schill als Abteilungsleiter Prävention gewählt. Stefan Waldenmaier wurde als Leiter Arbeitsdienst bestätigt. Stellvertretender Abteilungsleiter Bogen bleibt weiterhin Steffen Hein. Der nicht zu besetzende Posten des Jugendleiters wird kommissarisch von Christine Wanner mit übernommen.
Im weiteren Verlauf der Versammlung wurde über die Erhöhung des Mitgliedsbeitrags abgestimmt.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1963 Tagen veröffentlicht.

3442 Aufrufe
1963 Tage 11 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 56


QR-Code
remszeitung.de/2014/4/3/florian-dengler-neuer-vorsitzender-beim-schuetzenverein-strassdorf/