Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Sport | Montag, 29. Februar 2016

Kein Weltcupfinale mehr für die Skispringerinnen um Carina Vogt und Anna Rupprecht

Der Internationale Skiverband (FIS) hat am Montag offiziell bekanntgegeben, dass der abgesagte Damen-​Weltcup in Rasnov am nächsten Wochenende keinen Ersatz geben wird. Damit beenden die besten Skispringerinnen der Welt ein Wochenende früher als ursprünglich geplant ihre laufende Weltcup-​Saison.

Durch die sehr hohen Temperaturen musste das für das kommende Wochenende geplante Saisonfinale in Rasnov (ROU) abgesagt werden. Die letzten Wettkämpfe des Winters 2015/​2016 fanden für die Damen somit in Almaty statt, die Ehrung der Gesamtsiegerinnen wird nun im Rahmen des Saisonfinales der Herren in Planica (SLO) stattfinden.

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 597 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2016/2/29/kein-weltcupfinale-mehr-fuer-die-skispringerinnen-um-carina-vogt-und-anna-rupprecht/