Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Ostalb | Montag, 29. Februar 2016

Schönhardter Straße in Iggingen wird ein Schmuckstück

Auf eine nicht ganz einfache Baustellenzeit stimmte Bürgermeister Klemens Stöckle am Montagabend in der Gemeinderatssitzung ein. Es geht um Sanierung und Neugestaltung der Schönhardter Straße.

Hierbei handelt es sich um eine der wichtigsten Straßen im idyllischen Dorfkern von Iggingen. Mit entsprechender Sorgfalt machen sich Verwaltung und Gemeinderat daran, die Aufenthalts– und auch Verkehrsqualität zu verbessern. Zunächst müssen Kanalarbeiten durchgeführt werden. Auf die Anwohner kommt eine anstrengende Baustellenzeit zu. Bürgermeister Klemens Stöckle versprach ausführliche Informationen über den Ablauf. Am 14. März ist hierzu eine Bürger-​Infoveranstaltung geplant. Klemens Stöckle richtete den Blick am Montag vor allem auf die Verschönerung des Platzgefüges vor dem prächtigen Fachwerkgebäude des Amtshauses.

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 596 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2016/2/29/schoenhardter-strasse-in-iggingen-wird-ein-schmuckstueck/