Startseite REMS-ZEITUNG – Dienstag, 30. August 2016 Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 09. Februar 2016

Sicherheitskonzept zeigte Wirkung: Nur minimale Vorkommnisse beim Faschingsumzug

Galerie (1 Bild)

Man hat aus den unschönen Szenen im Bereich des Kalten Markts gelernt: Das Sicherheitskonzept für den Gmünder Faschingsumzug setzte auch sichtbare und zahlreiche Präsenz von Polizei und Security — mit der Folge, dass es nur wenige, relativ harmlose Rangeleien und auch weniger alkoholbedingte DRK–Einsätze gab.

Die laut Polizei rund 25.000 Besucherinnen und Besucher konnten deshalb einen zwar verregneten, aber ansonsten schönen und harmonischen Faschingsumzug genießen. Es war auch nicht, so, dass die Sicherheitskräfte als „Stimmungskiller“ gewirkt hätten.

(mehr dazu in der Rems-​Zeitung vom 10. Februar 2016)

 

QR-Code
remszeitung.de/2016/2/9/sicherheitskonzept-zeigte-wirkung-nur-minimale-vorkommnisse-beim-faschingsumzug/