Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 20. Oktober 2017

Schwäbisch Gmünd: Bauerntag einmal anders

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: Gerhard Nesper

Um neue Wege zu gehen und vom Alteingefahrenen wegzukommen, veranstaltet der Bauernverband Ostalb am 29. Oktober in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd einen Familien-​Bauerntag.

Um die Hintergründe und das Programm dazu vorzustellen, hatte der Geschäftsführer der Kreisbauernverbände Göppingen, Heidenheim und Ostalb, Johannes Strauß, Vertreter der Presse auf den Fleckviehzuchtbetrieb von Markus Schabel nach Metlangen eingeladen. Johannes Strauß, Markus Schabel und der langjährige Vorsitzende des Bauernverbandes Schwäbisch Gmünd und heutiger Ehrenvorsitzender des Kreisverbands Ostalb, Hans Schabel, erklärten, dass die bisherigen Sprengelversammlungen immer weniger Besucher anzogen, u.a. weil dort nur die jeweiligen Landwirte angesprochen wurden. Dagegen bekamen die Ehefrauen, die ja auch in den Betrieb mit Buchführung, Regelung der Finanzen aber auch mit der Stall– und Feldarbeit eingebunden sind, oft nichts mit. Am kommenden Samstag soll das anders ablaufen. Wie genau steht in der Freitags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

QR-Code
remszeitung.de/2017/10/20/schwaebisch-gmuend-bauerntag-einmal-anders/