Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Ostalb | Dienstag, 14. November 2017

Adventsausstellung für guten Zweck

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: nb

Zu Gast zu sein bei Angelika Hartmann heißt gleichzeitig auch einzutauchen in ihre ganz eigene Welt der Kunst. Kunst, die mit all ihren Möglichkeiten staunen lässt. Kunst auch, die so viel gutes bewirken kann. Ein großer Teil dessen, was nun verkauft wird, kommt einer Familie zugute, die mehrere Schicksalsschläge erleiden musste.

Alles wäre so schön, wenn der Grund, weshalb Angelika Hartmann derart viele kleine und große Kunstwerke kreiert hat und nun verkauft, nicht so ernst wäre. Die Mutlangerin, beruflich in der Kinder– und Jugendbetreuung der örtlichen Verbundschule tätig, wünscht sich, dass am Ende der Ausstellung, die am kommenden Wochenende im Mutlanger Rathaus stattfindet, so viel Geld wie möglich einer Familie aus Gmünd zugute kommt, die mit mehr als nur einem Schicksalsschlag zu kämpfen hat. Darüber berichtet die RZ in der Mittwochausgabe.

QR-Code
remszeitung.de/2017/11/14/adventsausstellung-fuer-guten-zweck/