Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Dienstag, 07. November 2017

Lorch: Blutspender wurden geehrt

Galerie (1 Bild)
 

Foto: msi

Wieder einmal lud der Lorcher Ortsverband des Deutschen Roten Kreuzes zur Blutspende. Am Abend fanden darüber hinaus die Ehrungen der verdienten Spender statt.


Unter dem Motto „Ärmel hoch und Leben retten“ konnten die Lorcherinnen und Lorcher einen Beitrag für die Mitmenschlichkeit leisten.
„Blutspender sind eine ganz besondere Spezies“, lobte Bürgermeister Karl Bühler bei der Ehrung. „Sie geben etwas, ohne zu wissen, wem es zugute kommen wird.“ Zum Dank für diesen noblen Dienst spendierte die Stadt eine Flasche Wein. Das Deutsche Rote Kreuz, vertreten durch Wolfgang Rupp, überreichte den mehrmaligen Spendern eine Ehrennadel. Denn, nur dank vieler Spenden kann bei Unfällen und Verletzungen geholfen werden. Mehr in der RZ vom 8. November.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 28 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/11/7/lorch-blutspender-wurden-geehrt/