Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Blaulicht | Freitag, 26. Mai 2017

27-​Jährige vergewaltigt?

Galerie (1 Bild)

Unter dem dringenden Tatverdacht der Vergewaltigung wurde am Mittwoch ein 23 Jahre alter Mann festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, am Dienstag in Heuchlingen an einer 27 Jahre alten Mitbewohnerin gegen deren Willen den Geschlechtsverkehr vollzogen zu haben.

Das Opfer war an diesem Tag in die Wohngruppe eingezogen. Der 23-​Jährige hatte die neue Mitbewohnerin in sein Zimmer eingeladen, wo es dann zum Übergriff kam. Nach der Tat war die 27–​Jährige aus dem Zimmer geflüchtet. Am nächsten Tag vertraute sich das Opfer einem Betreuer an, welcher die Polizei verständigte. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf und konnte den Tatverdächtigen am Mittwoch festnehmen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen wurde der 23-​jährige Deutsche dem Haftrichter vorgeführt, welcher Haftbefehl erließ. Der Mann wurde daraufhin in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Ermittlungen dauern an.

QR-Code
remszeitung.de/2017/5/26/27-jaehrige-vergewaltigt/