Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Mittwoch, 16. August 2017

Ehrenamtliche haben die Hütten für den „Kotteler“-Biergarten in Iggingen gebaut

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Dass der Platz vor dem Igginger Rathaus mehrmals im Jahr zum Schauplatz für Veranstaltungen werden kann, ist nicht zuletzt einigen Ehrenamtlichen zu verdanken. Sie haben die Hütten für die Bewirtung selbst gezimmert und sind auch für Auf– und Abbau zuständig. Der Name „Kotteler Schänke“ geht auf eine alte Geschichte zurück.

Der „Kotteler-​Biergarten“ in Iggingen ist eine Veranstaltungsreihe, die es in dieser Form weit und breit sonst nirgends gibt: Drei örtliche Vereine sowie eine Familie sorgen dafür, dass auch in den Ferien am Wochenende etwas los ist. Jedes zwei Samstagen und vier Sonntagen ist jeweils ein anderes Team dafür verantwortlich, den Gästen mit Speis und Trank den Aufenthalt in der Ortsmitte zwischen St. Martinus-​Kirche und Rathaus so angenehm wie möglich zu machen.Wie es dazu kam, wer die Hütten gezimmert hat und warum der Brunenplatz „Kotteler“ heißt, steht am 17. August in der Rems-​Zeitung!

QR-Code
remszeitung.de/2017/8/16/ehrenamtliche-haben-die-huetten-fuer-den-kotteler-biergarten-in-iggingen-gebaut/