Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Freitag, 04. August 2017

Festgenommener flüchtet in Handschellen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Polizei

Die Polizei fahndet derzeit (Stand: Freitag, 13.45 Uhr) immer noch mit starken Kräften sowie einem Hubschrauber im Bereich Abtsgmünd nach einem flüchtigen Mann.

Der 38-​Jährige trägt ein kurzes blau/​weiß-​gestreiftes Polo-​Hemd, eine kurze türkis-​farbige Adidas-​Sporthose sowie schwarze Sportschuhe. Der Mann ist etwa 1,70 Meter groß und korpulent. Er ist mit Handschließen vor dem Körper geschlossen und flüchtete gegen 11.30 Uhr am Gebäude des Polizeipostens Abtsgmünd in der Fachsenfelder Straße. Die Polizei bittet, keine Anhalter mitzunehmen, nicht an den Mann heranzutreten und bei Antreffen des Mannes umgehend den Notruf 110 zu betätigen.

ERGÄNZUNG: Der gesuchte Räuber (er soll eine Spielhalle in Aalen überfallen haben) wurde gegen 15 Uhr widerstandslos festgenommen. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung konzentrierte sich die Suche verstärkt um den Ortskern und dem Ufer der Lein. Der Beschuldigte wurde schließlich gefunden, als er sich im Bereich der Brücke über die Lein in der Hauptstraße versteckt hielt.

QR-Code
remszeitung.de/2017/8/4/festgenommener-fluechtet-in-handschellen/