Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 04. August 2017

Sanierung B298: Heißer Job für coole Typen

Galerie (10 Bilder)
 

Fotos: hs

Respekt vor diesen coolen Jungs: Sie bewältigen derzeit die „heißeste“ Baustelle in Schwäbisch Gmünd. Und dies gilt im mehrfachen Sinn des Wortes.

Die Mannschaft von Haag-​Bau arbeitet entweder bei hochsommerlichen Temperaturen oder aber auch bei aufziehenden Gewittern unentwegt und mit Hochdruck an der Sanierung der Bundesstraßen 298 (Mutlanger Straße). Ein enggesteckter, exakt durchgetakteter Bauzeitenplan fährt auf dem Doppelgespann der Asphaltmaschinen, auf Walzen, Baggern und Muldenkippern ständig mit. Pausenlos wird der Nachschub an Asphalt herbeigekarrt. Der ist 170 Grad heiß, was die Arbeit für die coolen Typen vollends zur Sauna macht. Wie die das schaffen und wie’s mit der Baustelle weitergeht steht am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 27 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/8/4/sanierung-b298-heisser-job-fuer-coole-typen/